Kredite bedeutet Vertrauen

Schon dem Begriff nach hat "Kredit" etwas mit Vertrauen zu tun: es bedeutet allgemein Glaube oder Vertrauen und leitet sich aus dem französischen "crédit" oder dem italienischen "credito" ab. 

Natürlich ist auch in unserem heutigen Sinne beiderseitiges Vertrauen die Grundlage für einen Kredit. Damit genau das funktioniert, stehen wir Ihnen auch bei diesem Thema mit Rat und Tat zur Seite. 

Häufig hört man, man bekäme Geld derzeit förmlich "geschenkt" oder "hinterhergeworfen". Richtig ist, dass die Niedrigzinsphase günstiger für Kreditnehmer ist als Zeiten, in denen Zinsen hoch sind. Trotzdem gilt es auch jetzt vieles zu beachten. 

 

Kredite für Privat- und Geschäftskunden

Egal, ob Sie einen Kredit im Privat- oder Geschäftsbereich benötigen: Sprechen Sie uns an. Auch für Kredite gibt es vielfältigste Anbieter. Diese unterscheiden sich in vielen Punkten:

  • Wieviel Geld bekommen Sie überhaupt?
  • Bis wann müssen Sie Ihren Kredit zurückzahlen?
  • Wie hoch ist die Tilgung, also wieviel müssen Sie monatlich zurückzahlen?
  • Wie viel Zinsen zahlen Sie (bei welcher Laufzeit)?
  • Sind Einmaltilgungen (ohne oder mit niedrigem Aufpreis) möglich? 
  • Was passiert, wenn Sie einmal in Zahlungsverzug geraten?

Diese und ähnliche Fragen müssen Sie klären, bevor Sie sich für ein Kreditinstitut entscheiden. Wir helfen Ihnen dabei. 


Angebot und Vergleich anfordern!

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.